Landesverband Thüringer Karnevalvereine e.V.   | Home |Verband |Geschichte |Service |Links |

 LTK-Logo

Landesverband Thüringer
Karnevalvereine e.V.

LTK-Logo

Landesverband Thüringer
Karnevalvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite » Verband » Aktuelles_Geschehen



Aktuelles Geschehen



Seiten 123




19.02.2019

Tollitätenempfang der Bundeskanzlerin 2019

Empfang BK 2019 Foto Bundesregierung Henning Schacht

Zum zwölften Mal empfing die Bundeskanzlerin Angela Merkel am 19.02.2019 Töllitäten aus allen Bundesländern im Bundeskanzleramt. Thüringen war mit dem Landesprinzenpaar 2019, Kai I und Josi I. von der Gemeinschaft Erfurter Carneval von 1991 e.V. vertreten. Geführt von LTK Präsident Michael Danz ging es pünktlich 13:00 Uhr auf die große Treppe des Kanzleramtes, welches an diesem Tag ganz besonders in Farbe und im Glanz der Prinzenpaare strahlte. Eine gut gelaunte Kanzlerin Merkel erklärte in Ihren Begrüßungsworten dann schmunzelnd, dass zwar der Karneval nicht in der Verfassung steht, sich aber in guter Verfassung befindet. Danach wurden von BDK Präsident Klaus-Ludwig Fess die einzelnen Delegationen vorgestellt und so kamen Kai und Josi auch für einen Moment ganz nah an die Bundeskanzlerin heran. Das ist schon ein ganz besonderer Moment für alle Teilnehmer. Stimmungsvoll ging dann der Empfang mit viel Applaus für Angela Merkel zu Ende. [MD]

BK_2019BK_2019



18.02.2019

Foto © LTK e.V.

Empfang verdienstvoller Karnevalisten in Berlin

Nun schon zum siebenten Mal gab es am 18.02.2019 einen Empfang für verdienstvolle Karnevalisten des Landesverbandes in der Vertretung des Freistaates Thüringen beim Bund in Berlin.
Am frühen Morgen startete der Bus voller Narren in Erfurt und es ging direkt zum Reichstagsgebäude in Berlin. Hier gab es eine interessante Führung durch den Deutschen Bundestag, welche wieder von Antje Tillmann (MdB) organisiert wurden war. In der Zwischenzeit bereitete ein Technik- und Dekoteam den Empfang über den Dächern von Berlin in der Landesvertretung vor.

Empfang Berlin

Pünktlich 19:00 Uhr gab es den Einmarsch für Petra Heß welche in Vertretung von Staatssekretär Malte Krückels die bunte Narrenschaar herzlich begrüßte. Mehrere Bundestagsabgeordnete waren gekommen und zeigten damit die Wertschätzung des ehrenamtlichen Einsatzes, der im Thüringer Karneval gezeigt wird. Traditionell waren Abordnungen der Ausrichter der Thüringer Meisterschaften (Karneval Club Kloster, Bad Salzungen) und des Präsidententreffens 2018 (Heiligenstädter CV, Heilbad Heiligenstadt) eingeladen. Darüber hinaus waren der Jugendausschuss des LTK und weitere Karnevalisten über die MdB’s mit geladen wurden.

Das Landesprinzenpaar Thüringens, Kai I. und Josi I. von der Gemeinschaft Erfurter Carneval von 1991 e.V. eröffneten dann das Programm des Abends. Eine stimmungsvolle Stunde wurde von Itz (Christopher Hanf), dem Sänger vom Einhäuser CC, den Büttenrednern Wieland Henze vom HWC Weimar sowie Jens Hoppe vom FV Effelder und der aktuellen Thüringer Meisterin im Mariechentanz, Hanna Heymel vom Wasunger CC gestaltet. Danach kam die Einladung zum Buffett durch die Gastgeberin Petra Heß und nach der Stärkung starteten die Teilnehmer mit der Thüringenhymne von Gerd Döllner (HWC Weimar) in den gemütlichen Teil des Abends mit vielen Gesprächen und stimmungsvoller Musik über den Dächern von Berlin. Viele bleibende Erinnerungen an einen schönen Tag in Berlin nahmen die Karnevalisten am nächsten Tag mit auf die Heimfahrt nach Thüringen. Vielen Dank allen die an der Vorbereitung und Durchführung unserer Tour im Jahr 2019 mitgeholfen haben. Herzlichen Dank auch den Sponsoren, Getränke Waldhoff, Fleischerei Uwe Schönemann und der Firma Schierker Feuerstein für die Unterstützung! [MD]



19.01.2019

Foto © LTK e.V.

Der tiefste Karnevalsumzug der Welt

Ausgehend vom Wettstreit um das schönste Umzugswetter zwischen der Sollstedter Carnevalsgesellschaft e.V. und dem Bleicheröder Carneval Club e.V. entstand in einer Bierlaune die Idee: Gehen wir doch einfach unter Tage; da ist es trocken und warm. – Gesagt, getan.
Aber so einfach war es nicht. Galt es zunächst die organisatorischen und rechtlichen Bedingungen zu schaffen. Mit der DEUSA NDH-E und dem Bergmannsverein "Glück auf" Bleicherode e.V. fand man kooperative Partner. Das zuständige Bergamt hatte keine Bedenken und so konnte nach intensiver Vorbereitung der Karnevalsumzug 700 Meter unter Tage am 19.01.2019 als Startschuss zum 66. Jubiläum des BCC in Angriff genommen werden. Aufgrund der gesetzlichen Bedingungen konnten leider nur 48 volljährige Personen daran teilnehmen. Gegen 13.15 Uhr trafen die Umzugsteilnehmer mit dem Bus in Sollstedt ein, wo der Umzug beginnen sollte. Doch zunächst erfolgte nach einigen Worten des Präsidenten des BCC, Andreas Weigel, die notwendige Sicherheitsbelehrung durch Volker Lange, den Betriebsstättenleiter Sollstedt, der als Graf von Sollstedt kostümiert war. Neben der Vorführung des Retters gab es unter anderem den für Karnevalisten wichtigen Hinweis: Schunkeln nur in Fahrtrichtung. Nach dem Absingen des Steigerliedes hieß es: Helme auf! Denn die Sicherheitsbestimmungen mussten eingehalten werden. Allerdings wären die Bleicheröder Narren keine Karnevalisten, wenn sie diese nicht närrisch gestaltet hätten. Die Prinzessin hatte einen Helm mit Diadem, die Gardemädchen ihre Helme mit roten Pailettenbändern beklebt, die mitreisenden Narren einfach die Hüte um die Helme gebastelt und für den Elferrat und die teilnehmenden Journalisten gab es Helme, auf denen eine „Komiteemütze“ aus Kunststoff angebracht wurde.
Dann ging es mit 4 m/s in 684,35 m Tiefe, wo mit Girlanden und Ballons geschmückte Jeeps warteten. Diese wurden von den begleitenden Bergleuten um Geschäftsführer Matthias Schmidt bereits ab 10.00 Uhr vorbereitet. Los ging die Fahrt Richtung Bleicherode. Auch ohne Alkohol war viel Spaß dabei; auf den Wagen wurde viel gesungen und gelacht. Wenn sich die Reihenfolge der Fahrzeuge änderte und man einander vorbeifuhr johlte man sich auch gegenseitig zu und erlies den Schlachtruf „Jo Jau“ ertönen. Einen Stop gab es am Durchschlagspunkt zwischen den Revieren Sollstedt und Bleicherode etwas auf der Hälfte der 14,9 km langen Strecke. Dr. Peter Pfeiffer wies in seiner Rede auf den Durchschlag und das damit verbundene Fest am 07.10.2004 hin, welches die Grundlage für die Zusammenführung beider Bergwerke schaffte. Nach einigen Worten, bei denen natürlich auch ein „Thüringen Helau“ nicht fehlen durfte, dem Bleicheröder Schneckenhengstlied und dem Steigerlied gab es einen Pfannkuchen zur Stärkung und natürlich viele Bilder 630 m unter Tage. Weiter ging dann die Fahrt Richtung Bleicherode mit einigen Berg- und Talfahrten, die aufgrund der geologischen Gegebenheiten notwendig waren. Nach einer 5-minütige Fahrt von 608 m Tiefe mit 2 m/s erblickten dann die Umzugsteilnehmer dann wieder das Tageslicht. Dort wurden sie nach alter Tradition mit einem Gläschen Schnaps und zünftigen Klängen des Bleicheröder Bergmanns-Blasorchesters empfangen. Mit Musik ging es dann in die alte Kaue, wo die Teilnehmer von den anderen Vereinsmitgliedern sowie befreundeten Vereinen empfangen wurden. Es gab ein kleines Programm, bei dem auch der Vizepräsident des LTK, Alexander Aquillon die Grüße des Landesverbandes übermittelte.
Es war ein rundum gelungener Tag und es bleibt zu hoffen, dass dieser Rekord von den Juroren des Guinness-Buches anerkannt wird, obwohl es dafür noch keine Kategorie gibt. Falls das nicht der Fall ist, will Andreas Weigel einfach ein eigenes „Buch der närrischen Rekorde“ ins Leben rufen. [FHe}



13.01.2019

Foto © LTK e.V.

Landesprinzenpaar Thüringen 2019 offiziell in Amt und Würden

Im Rahmen des traditionellen Prinzenfrühstückes der Gemeinschaft Erfurter Carneval von 1991 e.V. (GEC) wurde heute das neue LPP Thüringens 2019 offiziell Inthronisiert.
LTK Präsident Michael Danz übereichte Prinz Kai I. und Prinzessin Josi I. die Schärpen. Das LPP des vergangenen Jahres Enrico Sommer (Prinz Kunibert 70.) und Stephanie Krauß (Prinzessin Stephanie 2.) von der KG „Unweiser Rat“ Königsee übergaben danach, begleitet vom Prinzenführer des LTK Axel Schäffner, die Amtsorden an die beiden Erfurter. Gemeinsam mit dem „Kelch der närrischen Lebensfreude“ wurden die besten Wünsche für die Regentschaft als Botschafter des Thüringer Karnevals übergeben.
Die Tollitäten Kai I. und Josi I. werden in den nächsten Wochen eine Vielzahl von Terminen auch für den Landesverband war nehmen. Ganz besonders freuen sich die Beiden schon auf den Besuch bei der Bundeskanzlerin am 19.02.2019 in Berlin. Wir wünschen viel Spaß in der Kampagne mit einem donnernden „Thüringen Helau!“ [MD]



08.01.2019

Foto © LTK e.V.

Netzwerk Jugendarbeit wird aufgebaut

Das Jahr begann für Tobi, Maxi, Christoph und Lisa vom Gründungsteam der LTKjugend mit einem Termin im Thüringer Landtag. Jugendpolitische Luft sollte geschnuppert werden, was auf den Plätzen der Abgeordneten im Plenarsaal gar nicht so schwer war. Eine Speed Podiumsdiskussion der jugendpolitischen Sprecher der R2G Parteien sowie ein Vortrag vom Kultusminister Helmut Holter gaben Einblick in die Arbeit und Ziele in diesem Bereich. Nach einer kurzen Kaffee und Kuchen bzw. Obststärkung ging es an acht Thementischen (u.a. Mitmachen im Jugendhilfeausschuss, Mitbestimmung im Land, Zukunft Jugendverbandarbeit, Zukunft eigenständige Jugendpolitik) weiter. Fachlicher und praktischer Austausch über die Arbeit mit Ämtern, benötigte Rahmenbedingungen für gute Kinder- und Jugendarbeit sowie Möglichkeiten der Mitbestimmung für Jugendliche waren unter anderem Thema. Natürlich gehörte auch etwas Netzwerkarbeit dazu. Alles in allem war es ein interessanter Nachmittag im Landtag mit ein paar spannenden Eindrücken, Fakten und neuen Kontakten. Es gab sehr viel Input, sehr viele neue Leute - also wahnsinnig gut fürs Netzwerk der Landesjugend des LTK. [CM]


Seiten 123



Vermissen Sie Informationen? Dann sind diese vielleicht
schon in die Geschichte des Verbandes eingegangen.



© 2000-2019 www.karnevalthueringen.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 01.01.2019
Geschäftsstelle:
Landesverband Thür. Karnevalvereine e.V.
Tellstraße 7, 99094 Erfurt
Telefon: 0361 - 345 00 85
LTK online (oLTK)
Zum L O G I N
f Landesverband Thüringer Karnevalvereine e.V.
f Tanz-Turnier-Ausschuss des LTK e.V.
f LTKjugend
hoch